Holiday in Austria

Das  Jahr 2016 war ein ganz besonderes Jahr für mich.

Ich habe viele Höhen und so viele Tiefen erleben müssen / dürfen.

All diese Einbahnstraßen haben folgendes in mir ausgelöst:  ich wollte endlich durchatmen und wo kann man das am besten, wenn dein Partner Österreicher ist ? Genau, in Österreich <3

Als ich noch eine Jugendliche war, durfte ich Österreich bereits kennenlernen, da mein Vater dort lebte. Im Sommer sind wir (meine Schwester, meine Oma und Nichte) immer zu ihm gefahren, um als Familie zusammen zu sein.

Ich habe es geliebt – die Natur, den Sommer wie auch den Winter. Es war einfach fabelhaft und ich würde mal sagen das nennt man Kernerinnerungen ;)

Jedenfalls hatte meine Seele das Bedürfnis, gemeinsam mit meinem Freund und meinem Keks (Hund) Bergluft zu schnuppern und wieder Energie zu tanken.

Der Plan war, 4 Wochen dem Alltag zu entfliehen und sich verwöhnen zu lassen.

Der Plan ging auf. Ich genoss die Auszeit sooo sehr, dass ich mein komplettes Mindset geändert habe und das HIER und JETZT in vollen Zügen genoss.

GENAU DAS WAS ICH BRAUCHTE – ich sag es ja, öfter mal auf sein Bauchgefühl hören. <3 <3 <3

Ich durfte 4 wundervolle Wochen genießen.

Kaum zu glauben, dass schon wieder neun Wochen vergangen sind, seit ich meine Auszeit begonnen und mit Bravur abgeschlossen habe.

Diese Erinnerungen kann mir keiner nehmen. Und zum Glück nehme ich sie nicht nur in meinem Kopf mit. Ich möchte sie sehr gerne mit Euch heute teilen.

Und was ich für mich mitgenommen habe ?

*Ich bin mir am wichtigsten.*

*Ich bin mein eigener Regisseur.*

*Ich bin dankbar, diese Momente und Herausforderungen gestellt zu bekommen, da ich mit jeder Erfahrung wachse und meine Geschichte schreibe.*

*Ich sorge dafür, dass es eine wundervolle Geschichte sein wird, denn es liegt in meinen Händen.*

*Ich werde nie wieder an mir zweifeln und mich hetzen lassen, nur weil andere es von mir erwarten.*

*Ich werde das Leben so lieben, wie es mir begegnet, in guten wie in schlechten Zeiten.*

All das  lebe ich seit dem 15.12.2016 und genieße die Zeit viel bewusster. *

Und nun meine kleine Zeitreise durch Austria………..

 

no comments
Add a comment...

Your email is never published or shared.